DATEV on Mac

appleminidatevkleinDATEV Anwendungen auf Apple® Mac® nutzen

Die Anwendungen der DATEV erfordern eine Windows Umgebung - zur Nutzung des DATEV Onlineportals "Unternehmen Online" auch eine DATEV - Smartcard sowie explizit einen Windows Internet Explorer. Wie Sie die Anwendungen auf dem Mac® trotzdem nutzen können, lesen Sie hier:

Wir haben Lösungen geschaffen, die es Ihnen ermöglichen die Anwendungen der DATEV auf Arbeitsplätzen und in Netzwerken und mit reiner Apple-Hardware zu nutzen. Ob auf dem Einzelplatz (MacBook, iMac) oder an mehreren Arbeitsplätzen im Apple-Netzwerk mitsamt dem Microsoft SQL-Server - DATEV läuft in jeder Umgebung! So gibt es keine Notwendigkeit für Zweitbildschirme in der Buchhaltung oder der Geschäftsführung. Nutzen Sie die repräsentative Hardware von Apple ohne  Funktionseinschränkungen mit Windows!

Und ganz nebenbei können Sie Ihr Netzwerk mit den Funktionen von Microsoft Exchange ausstatten: professionelle Kommunikation mit Kalenderverwaltung, Pushmail auf Ihr iPhone inklusive Kalender- und Kontakte-synchronisation, Webaccess für Ihr gesamtes Postfach und zentralisierter Rechte-verwaltung.

DatevSmartCardClientMac3NETSmall DatevSmartCardClientMac3NETSmall

 

Möglichkeiten
Es gibt verschiedene Gründe und vielfältige Lösungs-ansätze für den Einsatz von DATEV auf dem Mac:
Einsatzszenarien

  • Die Nutzung der performanten und stylischen Apple-Hardware ist gewünscht.
  • Es ist keine PC Hardware vorhanden und auch nicht gewünscht.
  • Ein Mandant arbeitet in reiner Apple-Umgebung und möchte mithilfe der DATEV-Smartcard auf Unternehmen Online zugreifen.

Wir haben Lösungen geschaffen, die es Ihnen ermöglichen die Programme der DATEV auf Arbeitsplätzen und in Netzwerken und mit reiner Apple-Hardware zu nutzen. Die Anbindung der DATEV-Smartcard direkt am Mac zur Nutzung am Terminalserver finden Sie exklusiv bei 3NET, derzeit jedoch noch ohne Unterstützung des mIDentity.

Bootcamp
Durch die Installation von Windows in der Bootcamp Partition des Mac bietet sich die einfachste Lösung zur Nutzung von DATEV Anwendung. Die Nutzung von Mac OSX ist dabei nur nach einem kompletten Neustart des Systems möglich. Sie nutzen Ihren iMac oder das MacBook direkt mit Windows 7 oder Windows 8. Eine gute Lösung für Repräsentative Arbeitsplätze z.B. am Empfang in Ihrer Kanzlei.

Virtualisierung
Ist die Nutzung von Mac OSX gewünscht oder gar notwendig, so können wir Ihnen mithilfe von Parallels Desktop die Anwendungen der DATEV in einem Fenster unter OSX installieren. So haben Sie immer alles zur Hand und wechseln zwischen Ihren Mac-Anwendungen und den Anwendungen der DATEV wie gewohnt per Tastendruck oder mit einem Klick. Einen Screenshot hierzu finden Sie auf der ersten Seite.
Diese Lösung ist ideal für Mandanten, die auf Mac OSX angewiesen sind, da z.B. die Warenwirtschaft oder die produktiven Systeme ausschließlich unter OSX laufen.
Wollen Sie an mehr als einem Arbeitsplatz die Anwendungen der DATEV nutzen, so benötigen Sie eventuell noch einen Server für die Datenhaltung. Dann könnte der Einsatz eines Terminalservers sinnvoll sein:

Terminalserver
Nutzen Sie die DATEV Anwendungen an mehr als einem Arbeitsplatz, so haben Sie die Möglichkeit direkt vom Apple-Desktop auf einen Windows Terminalserver zuzugreifen. Hierzu stehen Remote-Desktop Clients von Microsoft und funktionserweiterte Lösungen anderen Anbieter bereit. Dieser Windows-Server basierte Terminalserver kann bei Ihnen im Betrieb stehen, oder auch als Outsourcing-Lösung von Drittanbietern (auch 3NET bietet diese Lösung an) betrieben und gepflegt werden. Sie als Anwender nutzen die Lösungen der DATEV, um den Rest kümmern wir uns.

Zugriff auf "DATEV Unternehmen Online" vom MacOSX
Die Anwendungen der DATEV erfordern zunächst einmal keine DATEV Smartcard - die Bereitstellung der Anwendungen erfolgt per lokaler Softwareinstallation geschützt durch ein Dongle.

Der Zugriff auf das Web-Portal "DATEV Unternehmen Online" erfordert jedoch eine DATEV Smartcard für den sicheren Zugang. Die Nutzung erfordert zudem einen Microsoft Internet Explorer, der unter Mac OSX nicht zur Verfügung steht.

Um die DATEV Smartcard am Mac zu nutzen können Sie mittels "Parallels Desktop" einen Windows Desktop virtualisieren und die Smartcard dem virtuell installierten Windows zur Verfügung stellen. Dies funktioniert mit dem DATEV mIDentity sowie mit dem DATEV Smartcard Leser. Die Nutzung an einem Mac-Arbeitsplatz ist hier sinnvoll.

Soll mehr als ein Arbeitsplatz genutzt werden, so bietet sich wiederum ein Terminalserver an (siehe oben). Hierzu haben wir einen Terminalserverclient, der jedoch derzeit nicht alle Kombination von DATEV mIDentity / SmartcardReader und Mac OSX Version unterstützt. Die aktuellen Voraussetzungen finden Sie weiter unten.


Derzeitige Voraussetzungen zur Nutzung der DATEV-Smartcardfunktionalität am Terminalserver: (2/2016)
- Windows Server 2008R2 oder Windows Server 2012 R2 am Terminalserver
- DATEV Sicherheitspaket 3.x

Eines der MAC OS X Versionen:
- Mac OS X 10.9 (Mavericks) mit
   - DATEV-Smartcardreader 335 und 3310 USB
   - DATEV mIDentity Compact
- Mac OS X 10.10 (Yosemite) mit
   - DATEV-Smartcardreader 335 und 3310 USB
   - kein Support für mIDentity Compact!
- Mac OS X 10.11 (El Capitan) mit
- DATEV-Smartcardreader 335 und 3310 USB
- leider noch immer kein Support für mIDentity Compact!
Der Smcartcard Reader "Cloud 2700F" wird leider noch immer nicht unterstützt!


Netzwerke mit Apple-Infrastruktur
Sie nutzen am Client reine Apple Hardware, würden jedoch gerne die Vorteile eines echten Messaging-Servers und die damit verbundenden Vorteile wie Kalenderverwaltung, Pushmail auf Ihr iPhone inklusive Kalender- und Kontaktesynchronisation, Webaccess für Ihr gesamtes Postfach und zentralisierter Rechteverwaltung nutzen? Dazu benötigen Sie vielleicht noch einen Arbeitsplatz mit DATEV Unternehmen Online-Zugriff?
Zusammen mit Microsoft Office 2016 für Mac und dem Microsoft Exchange Server steht Ihnen die Welt des professionellen Messaging und Groupware Lösungen offen - in rein Apple und MAC OS X basierter Client-Umgebung! Wir erstellen die passende Lösung für Ihre Anforderungen!

iPadDATEViPad - Zugriff auf Ihre Unternehmens-Infrastruktur - sicher!
Mit unserer komplett in Apple-iOS integrierten SSL-VPN Lösung sind Sie stehts Online! So arbeiten Sie zum Beispiel mit Ihrem iPad mobil direkt auf Ihrem Terminalserver oder nutzen Intranet-Ressourcen und Dokumente direkt am iPad.

Als DATEV System-Partner wissen wir genau, welche Möglichkeiten Sie haben und welche Notwendigen Details bei Bestellung und Installation der DATEV Anwendungen zu beachten sind. Sprechen Sie uns an, wir finden die für Sie passende Lösung!

Unsere Lösungen für DATEV - oder einfach nur Windows Small Business Server 2011 für Ihre Apple-Netzwerk - finden Sie für Norddeutschland bei uns, bundesweit über die Partner der Service-Connect-Gruppe: www.Service-Connect-Gruppe.de

 

weiterführende Links


Hier konnten Sie unsere Lösung live erleben:

2016 CeBIT Halle 2 Stand A52 direkt neben der DATEV
DatevCeBIT Cebit2016 210x221
2015 CeBIT Halle 2 Stand A47 direkt neben der DATEV
DatevCebti2015a LogoBanner120
2014 CeBIT Halle 2 Stand A47 direkt neben der DATEV
DATEV Banner CeBit2014 CebitLogoClean

DATEV Banner CeBit2013 533x171 LY04 CebitLogoClean

DatevBanner2012_small cebit2011_small 2012LogoOSXSmall

imeeting11

DatevCebit2011_klein cebit2011_small MacOsxBP2011

iMeeting2010

CebitDatev Cebitneu1web  MacOSXBP2010

iMeeting2009


DATEV Cebit-Blog 2009Cebitneu1web

 

ScreenshotSmall