Infrastruktur / Netzwerke

3NETDer zentrale Aspekt der Arbeit von 3NET liegt in der Konzeption und Realisierung von Netzwerken.

Der heutige Stand der Technik bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, ein Netzwerk zu planen, zu organisieren und zu betreiben. Diese erlauben es uns als Berater und Dienstleister, unser Produkt den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden höchst präzise anzupassen.

Ihre Unternehmensstruktur entscheidet darüber, ob Sie ein LAN, ein Funk-LAN, ergänzendes WAN, ob Sie Client-Server oder die Windows Terminal Server Technologie einsetzen. Unsere große Erfahrung in allen Bereichen der Netzwerktechnologie macht uns zu einem kompetenten Partner, dem Sie jederzeit vertrauen können.


Client-Server Lan
Das klassische Client-Server Netzwerk ist die immer noch verbreitete Form der Netzwerkarchitektur und hat trotz der beträchtlichen Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der vernetzten Datenverarbeitung, nicht an Attraktivität verloren. Bewährte Technik und unsere langjährige Erfahrung mit Installation und Pflege eines Client-Server LAN's machen diese Technologie robust und preiswert zugleich. Auch für kleinere Unternehmensstrukturen lässt sich ein wirtschaftlich sinnvolles Netzwerk planen und realisieren, da der technische Aufwand sich in überschaubaren Grenzen bewegt.


Windows Terminal Server ("WTS")
ist die konsequente Weiterentwicklung, des Servergedankens auf Arbeitsplatzebene innerhalb eines LAN.  Es werden nicht mehr wie bisher nur Daten und Datenbanken zentral auf einem Server gespeichert und gesichert, sondern auch die notwendigen Anwendungen von zentralen, leistungsstarken Rechnern bereitgestellt. Der Computer am jeweiligen Arbeitsplatz besteht, vereinfacht gesagt, nur noch aus vernetztem Arbeitsspeicher. Die Aufwendungen für einen neuen Arbeitsplatz sind entsprechend gering. Die Einrichtung eines Tele- oder Heimarbeitsplatzes ist in wenigen Augenblicken vollzogen. Der Aufwand für die Durchführung von Updates verringert sich drastisch, sie können darüber hinaus außerhalb der Geschäftszeit vorgenommen werden. Dadurch werden Produktivitätslücken in Zukunft vermieden. Die Möglichkeiten im Bereich der Fernwartung bieten interessante Ersparnispotenziale. Die zentrale Durchführbarkeit von System-Updates und Softwareeinspielungen direkt am Windows-Terminal Server, erlaubt die Senkung, der Dienstleistungskosten und Produktivitätsausfälle proportional zu der Anzahl der Arbeitsplätze.

Fragen Sie unsere Spezialisten um weitere Informationen und Entscheidungskriterien zwischen Client-Server und WTS zu erhalten.

Wireless LAN ("W-LAN")
Ein Wireless LAN ist besonders für Unternehmen ohne feste Raumaufteilung geeignet. Die funkbasierte Vernetzung, der angebundenen Workstations, erlaubt gebäudeübergreifendes Arbeiten, ohne aufwendige Verkabelungen durchführen zu müssen. Eine solche Lösung erhöht die Flexibilität und ist besonders dann sinnvoll, wenn verstärkt mobile PCs eingesetzt werden. Nachdem die Kinderkrankheiten dieser Technik Vergangenheit sind, die Sicherheit nun auf einem positiv zu sehenden Fundament angekommen ist, haben auch wir die WLAN-Technik in unser Portfolio aufgenommen. So bieten sich viele neue Möglichkeiten für Besprechungsräume (WLAN-Beamer), historische Bauten und vieles mehr.

Wide Area Network ("WAN")
Die räumliche Ausdehnung der bisher bekannten, lokal begrenzten, Netzwerkarchitektur (Local Area Network oder LAN) durch den Einsatz eines sogenannten Wide Area Network, kurz WAN, erschließt dem Betreiber eine Vielfalt an neuen Möglichkeiten. Die Einbindung benachbarter Gebäude in ein vorhandenes Netz wird durch diese Technologie ermöglicht. Die zentrale Steuerung räumlich voneinander getrennter Niederlassungen lässt sich so heute ohne technische Risiken verwirklichen. Der Zugriff auf sämtliche relevanten Informationen, zu jeder Zeit und von jedem Arbeitsplatz aus, schließt Kommunikationslücken aus und verhindert technikbedingte Reibungsverluste. So wird die die Durchführung von Updates und die Implementierung von produktivitätssteigernden Anwendungen entscheidend erleichtert. Darüber hinaus wird das Anforderungsprofil der Mitarbeiter vereinheitlicht.

Im Zusammenspiel mit dem Terminalserver-Netzwerk (WTS) spielt ein WAN die Stärken aus. Eine Filialanbindung ist so schnell und auf hohem Sicherheitsniveau gemacht, und bringt so enorme Effizienz in die Investitionen eines Netzwerkes.

Über Technologien für Filialanbindungen erfahren Sie mehr in unserem Leistungsbericht zum Thema Internet.